Glossar - DELTA Packaging

Verpackungslieferant Automotive

So vielfältig die Automobilindustrie und ihre Zulieferer sind, so vielfältig sind die Anforderungen, denen ein Verpackungslieferant Automotive gerecht werden muss.

Das Spektrum der Verpackungen in der Automobilindustrie reicht von Industriegutverpackungen über Transportverpackungen bis hin zur Konsumgüterverpackung für Wischerblätter und Ersatzlampen.

Industriegutverpackungen und Transportbehälter dienen in erster Linie dem Schutz des Packguts. Dieses kann aus Einzelteilen wie Schrauben, Federn und Muttern bestehen, aber auch komplette Komponenten wie Achsen und Motoren werden teils über lange Strecken transportiert. Auch Flüssigkeiten und Schmierstoffe müssen sicher verpackt werden. Die Unterschiede in Dimensionen und Belastungen der Verpackungen sind enorm. Dabei sind sie so konzipiert, dass sie eine ideale Ausnutzung der Transportkapazitäten zulassen. Dafür müssen sie Stapelfähigkeit bieten und Standardmaße einhalten. Eine große Auswahl von Materialien stellt sicher, dass sämtliche Anforderungen erfüllt werden können.

Das Management von Lieferketten stellt den Verpackungslieferanten Automotive vor ganz besondere Herausforderungen. Die Eigenschaften der angebotenen Verpackungen müssen auf die Bedürfnisse gleich mehrerer Unternehmen abgestimmt werden. Beratungs- und Serviceleistungen werden in diesem Umfeld immer wichtiger. Diese reichen von der Supply-Chain-Diagnose über die elektronische Auftragsabwicklung bis zum Palettenbuchhaltungsservice. Um die Wettbewerbsfähigkeit ihrer Kunden zu steigern, bieten Verpackungslieferanten Automotive überdies Prozessanalysen, Verpackungsoptimierungen und Materialreduzierungen an.

Da in der Automobilindustrie Schnelligkeit und Innovation zum Geschäft gehören, muss auch ein Verpackungslieferant Automotive in der Lage sein, sich flexibel an die Gegebenheiten der Branche anzupassen. Kurze Wege zum Kunden, eine flexible Fertigung und eine stetige Weiterentwicklung der Produkte sind erforderlich um mit dem wachsenden Tempo der Branche Schritt halten zu können. So wandelt sich mit ihren Kunden auch die Verpackungsindustrie, die sich inzwischen zu einer leistungsfähigen High-Tech-Branche entwickelt hat.