Logistikmanagement

Logistikmanagement mit dem DELTA-Prinzip

Zupackend. Flexibel. Lohnend.

Nach der ganzheitlichen Sichtweise des DELTA-Prinzips ist die Frage nach dem optimalen Verpackungsmanagement im Grunde auch immer die Frage nach dem optimalen Logistikmanagement. Denn: Ist die beste Verpackung nicht stets die, die idealerweise auch die Transport-, Umschlag- und Lagerabläufe optimal unterstützt? Natürlich geht es zunächst immer um die Zusammenstellung der richtigen Produktpalette an Verpackungen, um die Verringerung Ihres Bearbeitungsaufwands beim Einkauf, um die Produktivitätssteigerung in der Herstellung und Bereitstellung von Verpackungsmaterial. Aber das können letztlich nur die Grundlagen sein für eine Optimierung, die dann wirklich für Effizienz im großen Stil sorgt: für eine Reduzierung der Lagerbestände, für eine Perfektionierung aller logistischen Vorgänge – kurz, für eine Kostenreduzierung in der gesamten Lieferkette. Hier zahlt sich aus, dass DELTA genau an der Schnittstelle zwischen Verpackungsindustrie und  Logistik Zuhause ist und unsere Experten in Ihrem Interesse das Beste aus zwei Welten zusammenbringen. Deshalb haben sich übrigens auch die Lösungen von DELTA in den anspruchsvollsten Lieferketten der Welt überragend bewährt: in der hochkomplexen und wettbewerbsorientierten Automobilindustrie.