Materialmanagement

Materialmanagement mit dem DELTA-Prinzip

Exakt. Umfassend. Empfehlenswert.

Die Beratungsleistung von DELTA ist ganz bewusst nicht gebunden an bestimmte Hersteller oder Materialpräferenzen, um wirklich das individuell jeweils Bestmögliche erreichen zu können. Holz, Metall, Kunststoff, Vollpappe, Papier, Glas, Wellpappe – allein die individuelle Ausgangssituation entscheidet über die vielversprechendste Marschrichtung. Natürlich gehört die richtige Dimensionierung und Berechnung von Packstoffen, Packmitteln und Polstermaterialien genauso zur gewissenhaften Bearbeitung wie Verpackungsprüfungen im Feldversuch und im Labor sowie die ausführliche Betrachtung der damit verbunden Umwelt- und Qualitätsstandards. Das DELTA-Prinzip stellt hohe Anforderungen an die Qualität. Bei der Anwendung der ISO 9001 werden interne, sowie externe Prozesse kontinuierlich verbessert. Begriffe wie FMEA, PPAP und APQP sind für uns keine Fremdwörter. Bekannte Qualitätsstandards aus der Automobilindustrie begleiten unsere täglichen Arbeitsprozesse. Der Umweltaspekt nach ISO 14000 kommt bei der Materialauswahl zum tragen. „So wenig wie möglich und nur so viel wie nötig“ lautet die Devise. Unsere Zertifikate:

  • Zertifikat DIN EN ISO 9001 und 14001 (deutsch) (PDF)
  • Zertifikat DIN EN ISO 9001 und 14001 (englisch) (PDF)